Veranstaltungen

Termine

Mediterraner Garten

Der Mediterrane Garten

Am wärmsten Punkt des Botanischen Gartens finden wir auf 40qm Pflanzen aus Südeuropa oder Mittelamerika, die auch in unseren Breiten wachsen.
Das wird begünstigt durch die Glaswände der Schauhäuser, die den Garten von zwei Seiten umschließen und dafür sorgen, dass sich hier die Luft durch die Sonneneinstrahlung auf das Glas stark erwärmt.

Hier finden wir als Hauptpflanzen den Feigenbaum, die Olive, den Lorbeerbaum oder das Hornkraut (Cerastium).

Auch Gewürze wie z. B. Lavendel, Rosmarin, Thymian, Salbei und Oregano fühlen sich hier wohl. Die Unterbepflanzung besteht aus Potentilla (Fingerkraut) und Sedum (Steinbrechgewächs)

Eines der Beete im mediterranen Garten

Text: Babara Azza; Matthias Nitsche / Fotos: Matthias Nitsche